Chuck, Laborbeagle

6,5 Jahre

kastriert

Ansprechpartner: Steffi Braune (Tel. 0173 - 94 88 619)

 

 

NOTFALL!!

 

 

+++ UPDATE 16.10. +++ Leider hat sich beim Gesundheitscheck eine niederschmetternde Diagnose herausgestellt. Deshalb steht Chuck nicht mehr zur Vermittlung. Er wird in einer Pflegestelle unter ärztlicher Betreuung bleiben.

 

+++ UPDATE +++Chuck ist auf seiner Pflegestelle angekommen. Wie sich herausgestellt hat, hat Chuck noch sehr viel nachzuholen. Er kennt keine Grundkommandos. Auch die Leinenführigkeit und das Autofahren muss noch geübt werden. Trotzdem hat Chuck sein sonniges Gemüt behalten. Bei seiner ersten Morgenrunde hat er sich freundlich gegenüber Menschen und Hunden gezeigt. Radfahrern begegnet er unerschrocken. Allgemein wäre es für ihn am Besten, wenn er schnell seinen Endplatz findet, da er wirklich sehr anhänglich ist und je weniger er sich auf der Pflegestelle eingewöhnt, desto besser wäre es für ihn.

Hier geht es zu Chucks Pflegestellentagebuch


Chuck wurde vor 1,5 Jahren vermittelt. Die Familie hat jetzt ein zweites Kind bekommen und will ihn nun abgeben, weil er wohl eifersüchtig und deswegen nicht mehr stubenrein ist. Bis zum zweiten Kind war aber alles in Ordnung.

Chuck war immer ein sehr lieber, schmusiger, eher ruhiger Beagle und daran wird sich nicht all zu viel geändert haben.

Er kommt am Samstag in eine Pflegestelle, wegen Urlaub leider nur bis Anfang November.

Wir suchen deshalb dringend für ihn ein neues Zuhause. Wenn Sie denken, dass Sie mit Chuck weiter durchs Leben gehen möchten, melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

 

     

        

         

  

 

 

BenBen

Beagle (nicht aus dem Labor)

10 Jahre, unkastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

Update: Ganz rasch ging es, und Ben hatte das Herz seines neuen Herrchens geknackt. Jetzt lebt er in der Eifel und uns bleibt nur noch, ihm ein schönes Beagleleben zu wünschen.

NOTFALL!!

Fast zehn Jahre lang war die Welt von Beaglemann Ben völlig in Ordnung. Der plötzliche Tod seines Frauchens hat alles verändert, und wir suchen nun ein neues Zuhause für ihn, damit er nicht erst den Umweg über das Tierheim machen muss.

Ben ist ein netter und ruhiger Beagle, der freundlich zu jedermann ist: Er kennt Kinder, ist katzenverträglich und kommt auch mit anderen Hunden gut klar.

Vielleicht suchen Sie ja gerade solch einen Schatz?

Vielleicht hat ein Blick in das weise graue Schnäuzchen Sie auch mitten ins Herz getroffen?

Und vielleicht haben Sie nicht nur einen Platz für Ben in Ihrem Herzen sondern auch in Ihrem Zuhause frei?

Sie habern gerade genickt? ……nur zu, Ben´s Vermittlerin wartet auf Ihren Anruf.

        

         

  

 

 

 

 

 

IMG 7684Oups – Anglo Francais

geb. März 2012

Ansprechpartner: Beatrice Hoff   Telefon: 04322/ 9618 (ab 20.00 Uhr)

eMail: bea@nothundestation.de 

 UPDATE: Oups hat endlich auch ein tolles Zuhause gefunden. Er durfte zu einer lieben Anglo-Freundin ziehen, die bereits vor einiger Zeit die Station verlassen hat. Allres Liebe, Oupsi!

 

Der große schüchterne Hundejunge lebt derzeit in der Nothundestation Mühbrook mit vielen weiteren Hunden.

Wenn Sie schon immer für "Beagle in XXL" geschwärmt haben, wäre er vielleicht der Richtige für Sie?

Juli 2016 - Oups hat sich zu einem wunderschönen neugierigen Hund entwickelt. Er ist sehr groß (ca 70 cm Schulterhöhe), freundlich mit allen Hunden und bereit in einen neuen Haushalt zu ziehen. Er braucht viel Auslauf und möchte gerne noch sehr viel vom Leben mit dem Menschen lernen.

Und wenn Sie noch mehr über diesen tollen Rüden erfahren wollen, nehmen Sie Kontakt zu seiner Vermittlerin auf.

 

   

Mehr über Oups und seine Freunde finden Sie hier : http://www.nothundestation.de/

BauxiBauxi, Laborbeagle

geb. am 05.07.2016

ca. 7,5 kg Endgewicht

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

UPDATE 11.01.2017: Gerade hier und schon wieder weg ... Kein Wunder, dass der Zwerg noch aus dem Institut heraus die Herzen seiner neuen Familie erobert hat. Am Freitag darf er in sein neues Zuhause umziehen.

Die sieben Monate alte Zuckerschnute Bauxi, darf schon das Labor verlassen.

Bauxi ist eher ein sanfter Hund, weder scheu noch schreckhaft, aber nicht ganz so wild wie seine Geschwister. Während die anderen häufig an einem hochspringen, macht er das nur zur Begrüßung, später, wenn er gestreichelt werden möchte, setzt er sich neben einen und stupst den Menschen mit der Nase an. Er kommt auf Fremde zu und hat eigentlich ein recht offenes Wesen. Diesen leicht melancholischen Blick, den man auf den Fotos sieht, hat er perfektioniert.

Er ist ein lieber, zutraulicher und altersentsprechend lebhafter Beaglejunge auf der Suche nach Familienanschluss. Der kleine Marshallbeagle wünscht sich eine Familie, die ihn langsam und geduldig in sein neues Leben begleitet, ihn artgerecht auslastet und viel mit ihm unternimmt.

Wenn Sie diese Familie sein möchten……nur zu, die Vermittlerin wartet auf Ihren Anruf.

 

         

  

 

 

 

 

 

Caspar1Caspar, Laborbeagle

geb. am 07.10.2015

Ansprechpartnerin: Roswitha Schnabel  (Tel. 06591 - 985 402)

 Update: Caspar durfte nach einem kurzen Zwischenspiel auf der Pflegestelle in sein neues Zuhause im Spreewald ziehen. Wir wünschen dem lustigen Kerl ein underbares Leben.

Der fröhliche Caspar wünscht sich zum Geburtstag ein neues  Zuhause.  Er ist ein aufgeweckter kleiner Kobold, immer zu einem Spaß aufgelegt. Dabei ist er sehr verträglich, freundlich und verschmust.  Im Institut macht er gerade die ersten Erfahrungen mit der Leine. Da er dabei große Lernfreude an den Tag legt,  dürfte auch seine neue Familie wenig Schwierigkeiten haben,  ihn mit Liebe und Konsequenz an das Leben in Freiheit heranzuführen.

Wenn Sie Caspar seinen Geburtstagswunsch erfüllen möchten und bereit sind, Ihren Alltag in ein stetiges Abenteuer zu verwandeln, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin

 

 

Caspar2

 

HundinFranzi, Laborbeagle

geb. 03.01.2015, nicht kastriert

 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 Update:  Sie kam, sah und siegte! 

Franzi zieht ins Ruhrgebiet in eine Familie mit Kindern

Die hübsche Franzi ist eine sehr liebevolle und zugängliche Hündin. Zwar ist sie Neuem gegenüber erst einmal etwas vorsichtiger, taut aber schnell auf.

Franzi ist eine mittelgroße Hündin und wiegt etwa 14 kg.

 

Franzi würde gern in eine Familie mit Kindern ziehen, denn sie braucht neben einer liebevollen und konsequenten Erziehung ganz besonders viele Streicheleinheiten und Spielpartner.

 

Wenn Sie sich Franzi als Ihr neuestes Familienmitglied vorstellen können,  dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin.



    

 

 

PeanutPeanut, Laborbeagle

geb. am 30.04.2016, nicht kastriert

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

UPDATE 11.01.2017: Das "Nüsschen" hat ein Zuhause gefunden. Sie darf zum Wochenende ihren neuen Job (Familienherzhund) antreten und zieht dazu direkt in die Eifel.

Für Peanut bringt das neue Jahr alles, was sie sich gewünscht hat: Sie darf das Labor verlassen und mit dem neuen Jahr in ein neues Leben starten.

Peanut ist ein fröhlicher Spring-ins-Feld, lebensfroh und immer zu Späßen aufgelegt, was man ihr auch schon äußerlich an ihrer lustigen gefleckten Fellfärbung ansieht. Im Institut wird sie liebevoll "fleckige Hexe" genannt. Gerade hat sie ihren allerersten Schnee kennengelernt - und schon tobt sie zusammen mit den anderen Beagles der Gruppe durch das kalte Weiß.

Mit ihrem außerordentlichen Charme hat sie gar keine Mühe, sich in Windeseile in alle Herzen zu schmeicheln; denn wer sie einmal gesehen hat, ist ihr sofort verfallen – egal ob Zwei- oder Vierbeiner.

Wenn Sie dieses kuschelige, liebenswerte Energiebündel in Ihre Familie aufnehmen wollen, melden Sie sich bitte bei Peanuts Vermittlerin.

         

 

 

 

 

 

img Rusty 171x213Rusty, Laborbeagle

geb. 03.08.2010

nicht kastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt 06692 - 8593 oder 0171 - 3579713

 

Rusty geht mit knapp sechs Jahren in Rente. Er ist mit seinen 18kg ein eher kräftiger Beaglerüde, total verschmust und lieb. Rusty hat eine sehr interessante Färbung: weiss mit rotbraun und ein wenig schwarz.

Sein Name bedeutet ganz bestimmt nicht rostig, sondern eher rüstig. Denn Rusty hat noch viel vor und möchte mit viel Schwung und Elan seine Menschen und die ganze Welt erobern.

Wenn Sie mit diesem sehr ausdrucksvollen und überaus angenehmen Beagle am 3. August nicht nur gemeinsam seinen 6. Geburtstag und 1. Geburtstag in Freiheit feiern, sondern ihm auch die Welt erklären möchten, dann freuen sich Rusty und seine Vermittlerin über ihren Anruf,

  

 

 

 

Suche

Kontakt

Email:
Name:
Nachricht:
Wie heißt die Bundeskanzlerin? (Nachname)