Notice: Trying to get property 'id' of non-object in /is/htdocs/wp13225410_ETEH2FH8TZ/www/templates/favourite/index.php on line 18
LaborbeagleVerein - Tierschutz - Rüden

 

 

Bruder2 105 kg

 

Fonzie, Laborbeagle

 

geb. 18.11.2018

Rüde, kastriert, ca. 15 kg

 

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

 

Fonzie ist ein großer und bereits kastrierter Beaglerüde, der zusammen mit seinen beiden Brüdern bereits auf gepackten Koffern sitzt. Es fehlen nur noch die geeigneten Menschen, die mit ihm Heim und Herz teilen möchten.

Altersbedingt ist Fonzie aktiv, neugierig und auch ein bisschen wild. Und ehrlich gesagt ist Fonzie auch ziemlich futterneidisch. Darum suchen wir Menschen, die ihm zeigen, dass es durchaus noch andere tolle Dinge gibt als nur Futter. Fröhliche Spaziergänge, Suchspiele, und ganz viel Liebe zum Beispiel. 

Sie möchten diese Menschen für diesen tollen Beaglemann werden? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

 

 

Bruder2 105 kg

 

Knautschi, Laborbeagle

 

geb. 18.11.2018

Rüde, kastriert, ca. 15 kg

 

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

 

Knautschi, der zweite des Trios Beaglejungs, dass seinen Lebensmittelpunkt nun im "richtigen" Leben sucht, wartet auf eine eigene Familie.

Er ist ein junger Beaglemann voller Power und dem Willen, alles zu lernen, was man beagle so wissen sollte: Ordentlich an der Leine zu gehen, die besten Liegeplätze und die interessantesten Waldwege ausfindig zu machen und nicht zuletzt sich unwiderbringlich in die Herzen seiner Leute zu kuscheln.

Knautschi ist ein bisschen futterneidisch, aber auch das lässt sich sicher mit Konsequenz und Liebe gut in den Griff bekommen.

Sie könnten genau diese Menschen sein? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

 

 

Bruder2 105 kg

 

Ferdi, Laborbeagle

 

geb. 18.11.2018

Rüde, kastriert, ca. 15 kg

 

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

 

 Was für ein Blick!!! Und dabei hat Ferdi, der dritte der Beaglebrüder es faustdick hinter den hübschen Schlappohren. Ganz beagletypisch ist er ein fröhlicher Hund, der nur darauf wartet, ins richtige Leben durchzustarten.

Viel hat er noch nicht erlebt, darum dreht sich bei Ferdi (momentan noch) fast alles ums Futter. Das mag er mit niemandem teilen.

Wir suchen deshalb für den stets freundlichen, bereits kastrierten Beaglemann Menschen, die seine Power mit Liebe und Konsequenz umleiten und ihm beibringen, dass ein ausgefülltes Hundeleben deutlich mehr beinhaltet als nur Futter. Fröhliche Spaziergänge, Suchspiele, vielleicht der Besuch einer guten Hundeschule und gaaaaanz viele Streicheleinheiten sind da ganz bestimmt hilfreich.

Sie möchten diesen tollen Beaglemann in ihre Familie holen? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

kein foto ruede

Laborbeagle,

Rüden verschiedenen Alters und verschiedener Größe

meist unkastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Steffi Braune (Tel. mobil: 0173 - 948 86 19)

 

Immer wieder dürfen Laborbeagle das Institut verlassen, sobald wir ein schönes Zuhause für sie gefunden haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, solch einem schlappohrigen ehemaligen Laborhund  ihr Herz und ihr Heim zu öffnen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit einer unserer Vermittlerinnen auf.