Notice: Trying to get property of non-object in /is/htdocs/wp13225410_ETEH2FH8TZ/www/templates/favourite/index.php on line 18
LaborbeagleVerein - Tierschutz - Hündinnen

Nala Portrait 2Nala, Laborbeagle

geb. 10.04.2011

nicht kastriert, ca. 14 kg 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel
(Tel. 06591 - 985 402)

Update: Nala ist auf eine Pflegestelle gezogen. Alles über Nalas Start ins neue Leben lesen Sie – buchstäblich Schritt für Schritt – in ihrem Pflegestellentagebuch

 

Gestatten: Mein Name ist Nala, von Beruf: Laborangestellte. Aber das soll sich ändern, denn irgendwann ist mal genug. Mein Arbeitgeber hat meinem Ersuchen nach Frührente zugestimmt, und jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Meine neue Familie sollte kontaktfreudig sein, Lust an Spaziergängen haben, mit Streicheleinheiten und Leckerli nicht geizen. Ich selbst mag alle Hunde sehr und bin wirklich verträglich, Menschen finde ich allerdings ganz besonders toll und zeige ihnen das auch gerne immer wieder.

Was ich vielleicht erwähnen sollte: Ich bin leider nicht ganz makellos. Nach einem kleineren Missgeschick in Jugendjahren musste mir ein Stückchen Ohr entfernt werden.

Liebe Menschen, wenn ihr mehr auf innere Werte als auf winzige Schönheitsfehler achtet: Ich bin reisefertig und sehne mich danach, Euer Leben zu versüßen und zu bereichern. Meldet Euch einfach ganz schnell bei meiner Vermittlerin!

Nala

Nala portrait

 

Frieda, FBIFrieda1

geb.  2013

Hündin, unkastriert, SH ca. 62cm

 

Ansprechpartner: Stephan Bast (Tel. 0351 - 422 44 08 oder 0157 - 723 653 75) und Steffi Braune (0173 - 94 88 619)

 

 

Mein Name ist Frieda und ich bin eine fünfjährige, unkastrierte FBI-Hündin. Zudem bin ich 2015 stolze Mutter geworden. Baden finde ich super, ebenso lange Spaziergänge. Mir macht es Spaß zu spielen und zu trainieren. Ich zeige auch gerne alle Kommandos die ich schon beherrsche und genieße es zur Belohnung den Bauch gekrault zu bekommen.

Allerdings bin ich schwierig im Umgang mit anderen Hunden und hätte gerne ein Zuhause für mich alleine, weshalb ich dringend ein Herrchen brauche, das sich der Verantwortung bewusst ist und Hundeerfahrung mitbringt. Ich verstehe mich super mit Katzen und ältere Kinder mag ich auch, aber Gassi gehe ich lieber mit Herrchen oder Frauchen.

Frieda2   Frieda3 

kein foto huendin

Laborbeagle,

Hündinnen verschiedenen Alters und verschiedener Größe

meist unkastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Steffi Braune (Tel. mobil: 0173 - 948 86 19)

 

Immer wieder dürfen Laborbeagle das Institut verlassen, sobald wir ein schönes Zuhause für sie gefunden haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, solch einem schlappohrigen ehemaligen Laborhund  ihr Herz und ihr Heim zu öffnen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit einer unserer Vermittlerinnen auf.