luna_Portrait

  Milo, Beagle

   geb. ca. 2022

   Rüde, nicht kastriert

   geimpft, gechipt 

Milo, ein junger Beagle Rüde, gelandet in einem Canile in Italien. Von Milos Vorgeschichte wissen wir leider nichts. Auch sonst gibt es noch nicht viel Informationen.

Der 2-Jährige ist ein freundlicher Bub mit einem guten Charakter. Von den Pflegern lässt er sich streicheln und anfassen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. Milo lahmt leicht, noch ist nicht bekannt, was genau das Problem ist. Er wurde auf Leishmaniose und Ehrlichiose negativ getestet. Er ist noch nicht kastriert.

Für Milo suchen wir Menschen, die sich mit Beagle auskennen und ihn fördern und auslasten können.


Wenn Sie die richtige Familie für Milo sind und sich bewerben möchten, dann melden Sie sich bitte bei Heidi Fleischhacker von der Hundehilfe Mariechen. Gerne über WhatsApp oder E-Mail.

Kontakt: 

Heidi Fleischhacker 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0170-6606688

 

 

Milo auf dem Arm Milo Zwinger  

 

luna_Portrait

  Luna, Beagle

 

   geb. ca. 2019

   Hündin, nicht kastriert

   geimpft, gechipt 

 

Luna ist eine 5 Jahre alte Beagle-Hündin. Sie wurde in Italien auf der Straße gefunden und in eine kleine Auffangstation gebracht. Dort zeigt sie sich lieb und sozial zu ihren Artgenossen. Zu Menschen sucht Luna Kontakt und freut sich über Streicheleinheiten. Sie ist sehr anhänglich. Die Süße ist eine Frohnatur und sucht Familienanschluss.


Für Luna suchen wir Beagle-Menschen, die sich mit dieser Rasse auskennen. Eine Familie, die mit ihr viele schöne Abenteuer erleben möchte und ihr ein sicheres Zuhause bieten kann. Luna wird die Spaziergänge in der Natur zum ausgiebigen Schnüffeln, Sozialkontakte mit Ihren Artgenossen und die Kuscheleinheiten zu Hause genießen.
Luna wurde auf Leishmaniose und Ehrlichiose negativ getestet. Sie ist nicht kastriert.


Wenn Sie die richtige Familie für Luna sind und sich bewerben möchten, dann melden Sie sich bitte bei Heidi Fleischhacker von der Hundehilfe Mariechen. Gerne über WhatsApp oder E-Mail.

Kontakt: 

Heidi Fleischhacker 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0170-6606688

 

 

Luna_schlaf Luna Decke  Luna liegt

 

loki_Portrait

  Loki, Laborbeagle

 

   geb. 2014

   Rüde, kastriert

   geimpft, gechipt 

 

Mein Name ist Loki und ich bin ein 10 Jahre alter, kastrierter Beaglerüde. Mit 5 Jahren habe ich die Versuchstierhaltung verlassen, aus persönlichen Gründen muss sich mein jetziges „Rudel“ von mir trennen. Deswegen suche ich eine ganz liebe, neue Familie, die mich in Ihrer Mitte aufnimmt. Ich bin ein gutmütiger und freundlicher Kerl, der gut mit anderen Hunden auskommt. Ein zweiter Artgenosse wäre für mich schön, da mir andere Hunde viel Sicherheit geben.

Leider habe ich etwas Schwierigkeiten mit dem Alleinbleiben; ich fühle mich schnell unsicher alleine in Räumen oder der Wohnung. Aggressionen kenne ich aber keine. Zudem habe ich ganz beagletypisch eine ausgeprägte Fressgier, kein „Happen“ ist unterwegs vor mir sicher. Ich suche daher eine neue Familie, die ausreichend Hundeerfahrung mitbringt. 

Ich mag Kinder recht gerne und auch mit Katzen komme ich gut aus. Das Auto fahren bereitet mir sehr viel Freude. 

Hoffentlich finde ich sehr bald mein neues Für-Immer Zuhause. 

Bei Fragen einfach schreiben, ich freue mich auf deine Anfrage! 

Ansprechpartnerinnen: 

Britta Dobenecker Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Maike Bretsch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Loki Korb Loki Bett 

 

Sherlock_Portrait

  Betty 2

                  Betty 3

Cassie

 

  Cassie, Beagle

  Hündin, tricolor, mittelgroß

  geb. ca. Oktober 2019

  geimpft, gechipt, kastriert

  Ansprechpartner:  Julia Jasper von CanisPRO e.V.

  Tel. 0177 / 4178279 Mail: julia.jasper@canispro.de
                                                                        

Cassie irrte auf der Straße in Bulgarien heimatlos umher, als liebe Menschen sie fanden uns sich ihrer annahmen. Diese baten uns nun um Hilfe für die liebe Beagledame, die offensichtlich gerade erst Welpen gehabt hat.

Vermutlich wurde sie für eine der vielen Hinterhofzuchten genutzt und genau dahin soll das liebe Mädchen nun nie mehr zurück müssen.

Cassie ist sehr schüchtern  und zieht den Kopf ein, wenn man die Hand zu ihr reicht – bisher hießen Menschenhände vermutlich nichts Gutes für sie...

Dies soll sich nun ändern: Wir wünschen uns für Cassie eine Familie mit Hundeerfahrung, viel Ruhe und Geduld und die dem lieben Mädchen zeigen, dass die Welt nicht so schmerzhaft ist, wie Cassie es vermeintlich bisher erleben musste. 

Mit Sicherheit wird die hübsche Beagledame eine wundervolle Begleiterin werden, gibt man ihr die notwendige Unterstützung, die Liebe und den Halt.

Von einem Hunde-ABC hat Cassie vermutlich noch nie etwas gehört - doch braucht sie nun Menschen, die sich trauen, gemeinsam mit ihr in die Zukunft zu starten und vielleicht auch gemeinsam mit ihr noch einmal die Hundeschulbank zu drücken.

Wo sind ihre Menschen? Wo darf sie Zuhause sein?

Bei Interesse an der lieben Hundedame füllen Sie bitte zunächst unseren Selbstauskunftsfragebogen aus: https://www.canispro.de/vermittlung/hündinnen-mittel/cassie/ (Hier finden Sie auch noch mehr Bilder dieser lieben Beagledame.)

Geimpft, gechipt, kastriert, mehrfach entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie mit E-Heimtierausweis startet sie dann direkt von Bulgarien aus in eine bessere Welt.

 

cassie 2  cassie 3

              

        

 

 

Suche