Ilayla

Ilayla, Laborbeagle

geb. 17.05.2013

kastriert

Ansprechpartner:  Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 Ilayla1

 

Die hübsche vierjährige Ilayla  ist sehr aufgeschlossen und verschmust und bereits kastriert. Vom Wesen frei verhält sie sich völlig unproblematisch mit anderen Hunden und läuft auch schon gut an der Leine. Die Eingewöhnungsphase ins neue Zuhause wird sie sicherlich einfach bewältigen. Sie ist eine ganz unkomplizierte fröhliche Hündin mit einer großen Portion Neugier. Vor 7 Wochen  hat sie mit Kaiserschnitt ihre Welpen entbunden und wurde dabei auch kastriert.  Mitte September ist der Weg für Ilayla ins wirkliche Leben frei. Da sie diesen Namen schon immer hat, könnte man ihren Namen behalten. Aber erfahrungsgemäß ist eine Umstellung auch überhaupt kein Problem.

Wenn Sie sich vorstellen können, dass Ilayla Ihr Leben und Ihr Heim mit Fröhlichkeit und Freude füllt, dann melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin

 

 

Lenaportrat

Lena, Laborbeagle

geb. 09.05.2011

kastriert, ca. 17 kg

Ansprechpartner:  Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Die knapp sechsjährige Lena bringt nur noch ihren Arbeitsplatz und ihre Papiere in Ordnung, dann darf auch sie, genau wie ihre Schwester Maxi, bald das Institut verlassern.

 

Sie verträgt sich sehr gut mit allen Hunden jeden Geschlechts und läßt sich sicher auch schnell an Katzen gewöhnen. 

Schmusig, anhänglich und mit dem unbedingten Willen zu gefallen zeigt sie große Lernfreude und freut sich über anspruchsvolle Beschäftigung.  Sie ist sehr aktiv, und das neue Zuhause sollte gut gesichert sein, denn Lena kann …..  KLETTERN! 

Wenn Sie Lust haben,  den Bewegungsdrang unserer freundlichen Kletterkünstlerin in die richtigen Bahnen zu lenken  und ihr Bedürfnis zum ausgiebigen Kuscheln zu befriedigen, dann wird Lena ihr Leben mit Schwung und Liebe bereichern.

Rufen Sie für einen ersten Kontakt Lena´s  Vermittlerin an.

        

Maxi3

Maxi, Laborbeagle

geb. 09.05.2011

kastriert, ca. 17 kg

Ansprechpartner:  Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 

Beagledame Maxi hat ihre Arbeitsstelle gekündigt und darf bald ein neues Leben beginnen. Sie ist eine kleine Prinzessin, die gerne im Mittelpunkt steht. Und wenn es nach ihr geht, soll das auch so bleiben ;-)

Sie ist gut verträglich, aber ihre Menschen teilt sie nicht so unbedingt gerne mit einer anderen Hündin.

Ein vorhandener Rüde braucht schon Geduld, um sich gegen  die aktive und selbstbewußte Hündin zu behaupten.

Sie ist nicht nur sehr verschmust und anhänglich, sie zeigt auch außerordentlich viel Lernfreude. Eine Familie mit nicht ganz kleinen Kindern, die bereit ist, Maxi mit körperlichen und geistigen Beschäftigungen wie Trickdogging, Mantrailing oder ähnlichem auszulasten, findet in ihr einen Hund, der ihren Alltag mit viel Spaß, Leben und Liebe füllt.

Sie interessieren sich für diese tolle Hündin? Dann setzen Sie sich mit ihrer Vermittlerin in Verbindung.

       

kein foto huendin

Laborbeagle,

Hündinnen verschiedenen Alters und verschiedener Größe

meist unkastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

Gaby Spinn (Tel. mobil: 0170 - 802 88 24)

Steffi Braune (Tel. mobil: 0173 - 948 86 19)

 

Immer wieder dürfen Laborbeagle das Institut verlassen, sobald wir ein schönes Zuhause für sie gefunden haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, solch einem schlappohrigen ehemaligen Laborhund  ihr Herz und ihr Heim zu öffnen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit einer unserer Vermittlerinnen auf.

 

 

BeryllBeryll, Laborbeagle

geb. am 31.03.2011

Ansprechpartner: Gaby Spinn (Tel. mobil: 0170 - 802 88 24)

Beryll fällt durch ihre ganz ungewöhnliche helle Fellfärbung sofort ins Auge. Neuem gegenüber ist sie erst einmal ziemlich beeindruckt, allerdings nicht wirklich ängstlich, sondern eher der vorsichtige und abwägende Typ.  Sie ist zu Menschen zutraulich und verschmust, mit anderen Hunden versteht sie sich bestens.

Bis zur Abgabe wird mit ihr die Leinenführigkeit noch geübt, so daß das dann auch besser klappen sollte.

 

Beryll könnte von einem bereits vorhandenen souveränen Hund, an dem sie sich bestimmt gerne orientiert, sehr profitieren, aber sie wird sicher auch ein Leben als Einzelhund zu geniessen wissen.

Können Sie sich vorstellen, dass diese sanfte und  liebevolle Schönheit in Ihre Familie paßt?Beryll1

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei ihrer Vermittlerin melden

 

 

 
 

 

Suche

Kontakt

Email:
Name:
Nachricht:
Wie heißt die Bundeskanzlerin? (Nachname)