malteMalte, Laborbeagle

Rüde, geb. am 23.05.2015 

geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert 

 

 

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel: 06692 8593)

 

 

 

Update: Malte packt schon die Koffer! Auf ihn wartet eine beagleerfahrene Familie, die es kaum erwarten kann, ihn kennenzulernen.

 

Malte ist ein neugieriger, kleiner Beagleherr im besten Alter. Er hat gerade seinen 6. Geburtstag gefeiert und will sich nun beruflich verändern.

Bisher hat Malte noch nicht viel von der Welt gesehen und das soll sich in Zukunft ändern. Deshalb sucht er Menschen, die ihm Stück für Stück zeigen, was das Leben Schönes zu bieten hat. Er freut sich auf lange Spaziergänge, spannende Schnüffeleien, kuscheln mit seinen Menschen und auch auf den Besuch einer Hundeschule.

Malte ist sehr verträglich mit anderen Hunden, freundlich und aufgeweckt. Das Laufen an der Leine muss er noch lernen und Stubenreinheit war in seinem bisherigen Leben auch nicht gefragt. Aber das wird er mit der Hilfe seiner Menschen ebenso lernen wie alles andere, was ein Beagle können muss.

Sie können sich vorstellen, demnächst zusammen mit Malte durch die Welt zu gehen? Dann melden Sie sich ganz schnell bei seiner Vermittlerin!

 

benni auf wiese

Benni, Beagle

geb. 2019, ca. 18 kg

Rüde, kastriert, gechippt, geimpft

Zum Pflegestellentagebuch

 

Kontakt: Nina Böhme 

Tel. 0170 5232204 oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Update: Benni hat's geschafft! Er hat die Herzen seiner neuen Familie im Sturm erobert und wird in Kürze in ein tolles, beagleerfahrendes Zuhause umziehen. Wir freuen uns sehr für alle Beteiligten!

 

Benni ist ein großer, sehr freundlicher Beagle, der mit allen Menschen und Tieren bestens klarkommt. Er ist umweltsicher, jung, kräftig und bringt eigentlich alles mit, was man von einem Beagle erwarten darf. Bei der Verfressenheit legt Benni allerdings eine übergroße Schippe drauf und das macht das Zusammenleben mit ihm aktuell zu einer Herausforderung. 

Ob drinnen oder draußen – Benni ist pausenlos auf der Suche nach Fressbarem (oder Dingen, die er dafür hält). Seine Fressgier geht weit über das normale Beaglemaß hinaus. Er geht dabei buchstäblich über Tische und Bänke und hat eine enorme Reichweite, so dass man ihn immer im Auge behalten muss. Eventuelle Beute lässt er sich aber anstandslos aus dem Maul nehmen. Weil Benni zwischendurch bisher nur kurz zur Ruhe kommt, hat auch sein menschliches Umfeld wenig Verschnaufpausen. Benni alleine zu lassen, wird auf absehbare Zeit nicht möglich sein und als Bürohund empfiehlt er sich auch nicht.

Bennis zweite „Baustelle“ ist seine Epilepsie. Er selbst hat keine Probleme damit, aber seine Halter müssen sich darauf einstellen, dass er zu festen Zeiten seine Medikamente braucht und dennoch (seltene) Krampfanfälle haben wird. Nach allem, was wir bislang wissen, kann Benni damit aber trotzdem ein glückliches und langes Beagleleben führen.

Möglicherweise haben Bennis Fressgier und Ruhiglosigkeit einen medizinischen Hintergrund; dies muss noch abgeklärt werden. Aber auch wenn das so sein sollte, wird es eine Menge Zeit, Geduld und Training brauchen, um Bennis Verhalten zu ändern. Um ihn effektiv auszulasten, bieten sich ruhige Formen der Nasenarbeit an. Selbstverständlich werden wir Benni und seine neue Familie auf ihrem Weg in jeder Form unterstützen und für weitere Untersuchungen und ggf. Medikamente die Kosten übernehmen. 

Abgesehen von seiner Verfressenheit und der damit verbundenen Beschaffungskriminalität ist Benni ein angenehmer Begleiter, der gerne und ausdauernd spazieren geht. Er ist kooperativ, freundlich bei Hundebegegnungen und hat bisher keinerlei Jagdtrieb gezeigt. Er ist in kurzer Zeit (fast) stubenrein geworden und hat sogar gelernt, sitzen zu bleiben, bis der Napf auf dem Boden ist. Benni ist kein Laborbeagle und kommt ursprünglich aus Italien; über sein Leben dort wissen wir nichts. Er hat in Deutschland in wenigen Wochen mehrfach sein Zuhause verloren und lebt derzeit auf einer Pflegestelle unseres Vereins.

Für Benni suchen wir ein ruhiges, eher ländliches Zuhause mit mindestens zwei Erwachsenen, die mit Benni mithalten können und ihn

  • mit Geduld, Humor und Gelassenheit auf den Pfad der Tugend führen,
  • die bereit sind, Zeit und Energie in das Training mit ihm zu investieren
  • und ihm die Möglichkeit zum Freilauf auf beaglesicherem Gelände geben können.

Wir sehen Benni nicht unbedingt als Zweithund, da er seinen Menschen viel Energie abverlangt und quasi ein „Vollzeithund“ ist. Wenn es ums Fressen geht, ist Benni ganz vorn. Zwar zeigt er dabei unterwegs keinerlei Aggression gegenüber anderen Hunden, aber trotzdem liegt darin natürlich Konfliktpotenzial. Gegen Katzen hat Benni nichts einzuwenden, würde aber ständig versuchen, an deren Futter zu kommen, was sicherlich auch nicht ideal ist.

Wenn Sie sich vorstellen können, aus dem fresswütigen Rohdiamanten den wunderbaren Beagle zu machen, der Benni eigentlich sowieso schon ist, melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin. 

Mehr über Benni und seine Entwicklung in Wort, Bild und Film finden Sie in seinem Pflegestellentagebuch.

 

       benni sitzt  Benni Baum Benni pennt

  

 

milaMila, Laborbeagle

Hündin, geb. am 15.01.2014 

geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert 

 

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel: 06692 8593)

 

 

Update: Gesehen und verliebt! Mila hat ihre Familie gefunden und wird dort schon sehnsüchtig erwartet.

 

Mila ist eine aufgeschlossene, kleine Beagledame, die ab sofort auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Sie ist wie alle ihre Kollegen sehr freundlich, verträglich, neugierig und dringend auf der Suche nach lieben Menschen, die ihr mit Geduld und Einfühlungsvermögen die neue Welt zeigen.

Spazierengehen an der Leine muss Mila noch lernen, ebenso wie Stubenreinheit und die vielen anderen Dinge, die im Alltag gebraucht werden. Dabei blickt Mila optimistisch in die Zukunft und freut sich auf ausgiebige Streicheleinheiten, lange Schnüffelrunden, vergnügliche Hundeschule und all die anderen schönen Sachen, die schon bald auf sie warten. 

Wenn Sie der kleinen Dame einen Platz in ihrem Herzen und auf ihrem Sofa geben möchten, melden Sie sich bitte ganz schnell bei Milas Vermittlerin.

2 Yoshi 8576 858x637Cara, Laborbeagle

Hündin, geb. am 08.04.2020, 10 kg

geimpft, entwurmt, nicht kastriert

 

Cara hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten seiner Ansprechpartnerin.

 

 

Cara ist eine junge Beaglehündin, die bereits auf gepackten Koffern sitzt und voller Vorfreude auf ihren Umzug ins neue, endgültige Zuhause wartet.

Noch kennt sie ihre neue Familie nicht. Aber wenn diese neben Zeit für gemeinsame Unternehmungen, ein (oder zwei oder drei) nettes Plätzchen in ihrem Heim und immer eine Hand frei für beaglewichtige Streicheleinheiten haben, dann ist ihnen Cara´s unbedingte Zuneigung garantiert.

Ganz sicher wird die hübsche Beagledame versuchen, Sie mit ihrem Blick und ihrem langohrigem Charme um ihr Pfötchen zu wickeln - etwas Konsequenz kann daher nicht schaden... und das ein oder andere Leckerchen sicher auch nicht ;-)

Wenn Sie sich Cara als beagleliges Familienmitglied in Ihr Leben holen möchte, kontaktieren Sie einfach ihre Vermittlerin.

                                                                       Cara 1844

 

 

 

2 Yoshi 8576 858x637Casi, Laborbeagle

geb. am 08.04.2020, ca. 8 kg

geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert

 

 

Casi hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten seiner Ansprechpartnerin.

 

Update: Nun steht es fest – Casi zieht ins Ruhrgebiet. In seiner neuen Familie wartet bereits ein Laborbeaglemädchen auf ihn und wird ihm sicherlich ruckzuck die wichtigsten Dinge erklären. Keine Frage, dass sich auch die Zweibeiner schon sehr auf Casi freuen.

 

Casi sitzt zusammen mit seinen drei Brüdern auf gepackten Koffern, denn er darf bereits im November das Institut verlassen. Alles was ihm zu seinem Glück noch fehlt, ist die richtige Familie. Eine Familie, die den hübschen Beaglejungen geduldig, konsequent und liebevoll bei seinem Start in´s neue Leben begleitet.

Casi ist ein fröhlicher Jungspund, der garantiert mit fliegenden Schlappohren mitten hinein in Ihre Herzen flitzt. Kuscheln und toben kann er schon prima. Wie man beagle ordentlich an der Leine läuft, was man beagle für das "richtige" Leben wissen und können sollte und auch, dass er ab jetzt einen eigenen Namen hat, das müssten Sie ihm beibringen.

Genau DAS möchten Sie? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin.

 

 

2 Yoshi 8576 858x637Victor, Laborbeagle

Rüde, geb. am 01.09.2020, ca. 9 kg

geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert

 

Victor hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten seiner Ansprechpartnerin.

 

 

Auch Costas Bruder Victor darf umziehen. Er ist ein kleiner Beaglemann, der das ganze Abenteuer "Leben" noch vor sich hat und dafür genau die richtige zweibeinige Begleitung sucht.

Auch Victor möchte fröhliche Spaziergänge, ganz viel Nähe zu seinen Menschen und wenn das wieder möglich ist, gerne eine Hundeschule besuchen, um all das zu lernen, was es für ein entspanntes Miteinander braucht. Beagletypisch lässt sich da ganz viel mit der entsprechenden Leckerchen-Motivation und freundlicher Konsequenz erreichen.

Sie würden gern Ihr Herz und Ihr Zuhause mit dem niedlichen Victor teilen? Dann kontaktieren Sie bitte seine Vermittlerin.

2 Yoshi 8576 858x637Pepe, Laborbeagle

Rüde, geb. am 08.04.2020, ca. 8 kg

geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert

 

 

 

Pepe hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten seiner Ansprechpartnerin.

 

Update: Gesehen und verliebt! Pepe hat das Herz seiner neuen Familie im Sturm erobert und wird demnächst ein kleines Nordlicht.


Pepe ist der Vierte im Bunde des Junghundequartetts. Und genau wie seine Brüder darf er ins richtige Leben durchstarten, sobald sich die richtigen Leute für ihn gemeldet haben.

Pepe hat da ganz genaue Vorstellungen: Er möchte beaglegerechte Bewegung, Spiel und Spaß im Freien und Kuschelplätze zu Hause (am liebsten ganz nah bei seinen Menschen). Selbstverständlich ist ihm wichtig, dass es immer genug zu futtern gibt - nicht umsonst ist Pepe ein Beagle ;-).

Pepe sucht Menschen, die ihm zeigen, was ein Schlappohr wie er wissen muss und die ihn zu einem echten Familienmitglied machen.

Sie denken, Pepe könnte genau der Richtge sein, noch mehr Power und Liebe in Ihr Leben zu bringen?    Dann rufen Sie doch einfach seine Vermittlerin an.

 

 

2 Yoshi 8576 858x637Costa, Laborbeagle

Rüde, geb. am 01.09.2020, ca. 9 kg

geimpft, gechipt, entwurmt, nicht kastriert

 

Costa hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten seiner Ansprechpartnerin.

 

 

Costa ist ein fröhlicher und aufgeweckter Beaglejunge, der schon ganz neugierig auf das Leben in einer liebevollen Familie ist. Er muss zwar noch lernen, wie man ordentlich an der Leine geht und dass Fernseher, Staubsauger und Co. keine Ungeheuer sind, aber wenn sich erst die richtigen Menschen für ihn gefunden haben, geht das sicher ganz schnell.

Costa möchte neben reichlich Auslauf, Kuscheleinheiten und dem ein oder anderen Leckerchen dies alles lernen. Seine neuen Menschen sollten daher nicht nur viel Liebe mitbringen, sondern auch reichlich Geduld und Konsequenz.

Vielleicht sind es ja genau SIE, die dem hübschen Beagle das ersehnte Zuhause geben wollen?  Dann melden Sie gleich sich bei seiner Vermittlerin.

Costa 0471

 

 

 

Suche