forum

Chilli

  • Eckibat
  • Eckibats Avatar Autor
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #8902 von Eckibat
Chilli wurde erstellt von Eckibat
Fanny hier. Seit 1,5 Jahren bin ich nun aus dem Labor raus. Und jetzt plötzlich meinen meine Leute, ich bräuchte Verstärkung. Und haben mir ihre komischen kleinen Geräte vor die Schnauze gehalten und was von "Schwester", "auch eine so Schöne" und "Chilli" erzählt. Ich habe es nicht genau verstanden, war mir auch egal, bei der Hitze zur Zeit will ich einen kühlen Platz zum Schlafen und regelmäßig ein Eis, sonst nichts.

Aber dann ging es irgendwie sehr schnell, auf einmal stand ein zusätzlicher Napf da, die Körbchen wurden neu geordnet, Deckchen gewaschen... Und gestern dann stand wie aus dem Nichts eine Box bei mir im Flur. Meine jüngste Menschenschwester öffnete die Tür der Box und.... eine Beagledame stürmte heraus... Da war ich baff. Wobei das Wort Dame eigentlich nicht passt, eher Wirbelwind oder Chaotin oder Casper. Oder einfach Chilli :) . Der Name ist Programm. Wobei Probeller auch ein guter Name gewesen wäre, es stellte sich schnell heraus, dass Chilli ihre Rute nicht ruhig halten kann. Die wirbelt immer im Kreis. Wirklich immer. Beim Stehen, beim Sitzen, beim Liegen, beim Schlafen. Ich bin mir nicht sicher, ob Chilli damit ihre Pupse wegwedelt (davon gibt es reichlich) oder die Hitze bekämpft (hinter ihr zu stehen ist sehr angenehm). Oder ob sie sehr aufgeregt ist?
Ich habe ihr gleich mal den Garten gezeigt, sie kann sogar schon Treppen steigen. Sie ist super neugierig, hat sehr intensiv alles beschnüffelt. Und ein bisschen mit mir gespielt, aber nur kurz, die vielen Geräusche im Garten haben sie schnell abgelenkt. Sie musste sich durch Bellen dem Nachbarhund vorstellen, Vögel und Schmetterlinge bewundern, den Stimmen von allen Seiten lauschen... Ein bisschen ärgert mich, dass Chilli immer dahin pinkelt, wo ich gerade markiert habe. Meine Leute freut das, weil sie dadurch nur ins Freie macht und noch nie ins Haus, aber Hallo, meine Kumpels müssen doch auch mich riechen. Als dann abends unsere Näpfe gefüllt wurden, hat Chilli erst ihren eigenen zur Hälfte geleert und ist dann zu meinem :S . Ich war so perplex, dass ich sie gelassen habe. Aber meine Leute haben mir geholfen, sie darf nämlich nicht mein Futter klauen :( . Ich fände es auch schön, wenn sie ein bisschen mehr schlafen würde, ein bisschen anstrengend ist sie für mich schon noch. Aber wenigstens hat sie die Nacht durchgeschlafen, um 5 Uhr heute früh musste ich sie wecken, damit sie mir hilft, unser erstes Frühstück anzufordern B) .
Ich muss jetzt erstmal etwas ruhen (ich im Wohnzimmer, Chilli im Garten, sonst wird das mit der Ruhe nix), melde mich demnächst wieder.



Rechts ich, links Chilli.



Nur Chilli



Jetzt ich links und rechts Chilli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ina, mannimanni, moro, Conny, Nina, SaBiBe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • moro
  • moros Avatar
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
3 Monate 1 Woche her #8903 von moro
moro antwortete auf Chilli
Hallo Chilli!

Herzlich willkommen im richtigen Leben!

Deinen Einstand hast Du ja mit Furore gemeistert! Kaum da und schon geht die Post ab :woohoo: :silly: :lol: Mit Ruhe ist jetzt wohl erst einmal vorbei, aber wozu wären für Eure Menschlinge denn Ferien überhaupt nütze wenn nicht für action! Und dafür ist ja jetzt gesorgt :lol: :lol: Fanny und Du, die Chaos-Zwillinge vom Rhein, Ihr macht bestimmt jeden Tag zum Event.
Wir freuen uns alle für Dich, für Fanny und für Deine Pflegefamilie und sind gespannt, was Dir noch so alles einfällt, um Deine Familie auf Trab zu halten.

Dicken Schmatzer für Dich und Fanny :kiss: :kiss:

Edward

EIN HUND IST EIN HERZ AUF VIER BEINEN (Irisches Sprichwort)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eckibat
  • Eckibats Avatar Autor
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #8908 von Eckibat
Eckibat antwortete auf Chilli
So, weiter geht's. Fanny berichtet wieder. Ich bin ein bisschen genervt :angry: . Wir haben jetzt Küchenverbot. Ihr habt richtig gelesen, WIR. Dabei war ich nicht diejenige, die auf 2 Beinen durch die Küche getanzt ist um ja nichts zu verpassen (Anmerkung von Chilli: macht das erstmal nach, 2 Meter vor und zurück auf den Hinterpfoten, ohne sich vorne irgendwo abzustützen ;) ) . Und ich habe auch nicht versucht, den Schafskäse von der Arbeitsfläche zu klauen (Anmerkung von Chilli: mmmmmh, lecker :P ) . Und ich war es nicht, die fürchterlich gebellt hat, weil unsere Napfbefüllung so langsam ging (Anmerkung von Chilli: ich möchte nur mal betonen, dass es dadurch tatsächlich schneller ging).

Aber manchmal ist sie auch ganz nett. Wir haben gestern abwechselnd auf einem Knochen rumgekaut, das war lustig. Und sie schläft jetzt hin und wieder, auch tagsüber (Anmerkung Chilli: Wenn es sich absolut nicht vermeiden lässt).



Einmal hat sie meinen Körper als Kopfkissen genommen, da wusste ich nicht, was ich dazu sagen soll (Anmerkung Chilli: so war sichergestellt, dass ich nichts verpasse).



Unsere Leute sind ganz glücklich, dass ich Chilli schon stubenrein gamacht habe, leider gab es dafür keinen Extraknochen für mich (Anmerkung Chilli: hä, was will sie? Und wofür?:ohmy: ). Und sie freuen sich auch sehr, dass das mit dem Gassigehen so gut klappt. Chilli läuft brav an der Leine, richtig große Strecken schon. Nur muss sie über jedes Mäuerchen linzen, endloslang Rehe, Ziegen, Gänse und Pferde beobachten (Anmerkung Chilli: Ach, das sind alles gar keine komischen Hunde?) und wenn ein Auto kommt läuft sie keinen Meter mehr, bis es nicht mehr zu sehen und zu hören ist. Dafür hat sie keine Geduld für das gemütliche Lesen von Grashalmen, für das Verfolgen von Ameisen und für das Buddeln in Mauselöchern. Kurz um, unsere Runden dauern jetzt deutlich länger, weil immer eine von uns auf die andere warten muss (Anmerkung Chilli: Wenn man ehrlich ist, bin meistens ich vorne, Fanny ist eine Trödlerin..). Allmählich riecht sie auch nicht mehr so streng, vielleicht ist der Pool im Garten doch für was gut (Anmerkung Chilli: Wasser, Wasser *reinspring*). Ich kann sie jetzt schon schön in meine Nähe lassen. Das ist natürlich auch etwas gefährlich, weil ihre Rute immer noch viel wedelt. Gestern abend hatte ich die ein paar mal voll in meiner Schnauze, also bitte nicht wundern, wenn sie beim Mitgliedertreff etwas kürzer ist, meine Schuld ist das nicht.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ina, moro, Conny, Nina, SaBiBe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ina
  • Inas Avatar
  • Administrator
  • Administrator
  • Es ist durchaus schön, auf den Hund zu kommen
Mehr
3 Monate 1 Woche her #8910 von Ina
Ina antwortete auf Chilli
Sorry Fanny, dass ich hier lauthals lachend sitze. :woohoo: :woohoo:
Neeeeein, ich lach dich nicht aus, selbstverständlich versteh ich deine Anmerkungen, aber mit solch einer propellernden vorwitzigen Beagleschwester ist das Leben doch gleich doppelt so bunt, oder?!
Ich bin sicher, dass auch deine Chilli ankommen und ruhiger werden wird. Du als erfahrene Beaglette wirst ihr das schon verklickern.:kiss:

Liebe Grüße
Ina mit Whisky & Souris

... und dem ScottyZwerg ganz tief im Herzen


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • moro
  • moros Avatar
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
3 Monate 1 Woche her #8911 von moro
moro antwortete auf Chilli
Na, komm schon Fanny! Sei ehrlich und gib's zu! Eigentlich macht Dir das doch richtig Spass. Du bist doch selbst so eine wilde Hummel, und jetzt kannst Du gemeinsam mit Deiner Schwester die Bude rocken :woohoo: :P . Und wenn Du Chilli erst einmal richtig erzogen hast, und Ihr beide an einem Strang zieht, was glaubst Du, was dann erst los ist:woohoo: :lol: :silly: :woohoo: :lol: :silly:

Wir hoffen ja, dass Ihr alle beide beim Vereinstag in Momberg aufschlagt. Ich garantiere, Ihr seid dann DIE Attraktion. Das hast Du im letzten Jahr zwar schon alleine hingekriegt, aber Steigerungen sind immer möglich

EIN HUND IST EIN HERZ AUF VIER BEINEN (Irisches Sprichwort)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Eckibat
  • Eckibats Avatar Autor
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
3 Monate 1 Woche her #8915 von Eckibat
Eckibat antwortete auf Chilli
Chilli hier. Ich habe jetzt mal Fanny das Tablet abgenommen, sie schreibt zum Teil ja echt Käse. Und immerhin geht es ja um mich.

Also Fanny, hör mir mal zu. Wenn du das Küchenverbot tatsächlich einhältst, bist du die Einzige hier im Haus.



Also dein Problem :P . Die Küche hat zwei Eingänge, die man beide nicht schließen kann... ein Paradies für Beagle. Ich jedenfalls werde zur einen Tür rausgeschmissen und komme direkt durch die andere zurück B) .

Inzwischen habe ich aber auch ein wirklich schönes Plätzchen im Garten gefunden, an dem ich entspannen kann.



Überhaupt bin ich am liebsten im Garten. Da ist es einfach interessant. Aber dann, gestern Abend, kamen ein paar Donner. Ich wollte aber nicht rein gehen.




Da kam Fanny zu mir, um zu schauen, ob alles in Ordnung ist. Sie kann schon echt lieb sein.

Morgens, zwischen dem ersten und dem zweiten Frühstück, geht Fanny immer zu unseren Leuten ins Bett. Heute habe ich das auch mal gewagt, und mich ganz eng an Fanny angeschmiegt. Sie ist zumindest nicht abgerückt. Und dass ich später mit dem Popo auf ihre Schnauze gesessen bin war ein Versehen, ehrlich :whistle: .

Ach Fanny, eine Frage habe ich noch. Gestern hat unser Frauchen in jeden unserer Näpfe eine Gelberübe gelegt. Du hast deine gleich gefuttert, ich wollte mir meine aufsparen. Aber als ich später zum Napf kam, war sie weg. Hast du irgend eine Idee, was da los war??
Folgende Benutzer bedankten sich: Ina, moro, Conny, Nina, SaBiBe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.