Zur Zeit sind alle Laborkatzen vermittelt. Voraussichtlich im Januar 2020 können weitere Samtpfoten in ein neues Zuhause umziehen.