UPDATE: Die Freunde dürfen gemeinsam umziehen und werden mit zwei weiteren Katzen eine tolle WG gründen, menschliche Dosenöffner mit Streichelhänden inbegriffen.

Fototermin für die beiden Kater/Freunde Mats und Nils – ohhhh schrecklich !!! – aber aus einem guten Grund: Die Beiden dürfen das Labor verlassen.

Mats a    Nils 7563 a

Dafür suchen wir nun die passenden Menschen, die ein Plätzchen für einen oder beide Jungs in ihrem Zuhause frei haben. Beide Kater sind menschenzugewandt, freundlich und schmusen gern. Allerdings kennen sie das Leben in einem richtigen Zuhause nicht. Sämtliche Alltagsgeräusche wie Fernseher, Waschmaschine oder Staubsauger sind für sie Neuland.

Aus diesem Grunde vermitteln wir sie ausschließlich in eine reine Wohnungshaltung.

Gern würden wir sie in ein gemeinsames Zuhause vermitteln, aber das ist nicht Bedingung, vorausgesetzt, dass mindestens eine weitere Katze als Spiel-und Lebenspartner mit im Haushalt lebt.

Mats b    Mats c   Nils 7563 b

Die zwei Kater sind kastriert, geimpft und entwurmt und sind bereit für den Umzug ins richtige Leben.

Bei Interesse wenden Sie sich an Ina Kuffner-Koch (Tel. 0178 1499678).

 

 

 

 

gruppenbildDiese netten Samtpfoten  – alle zwischen 1 und 4 Jahren – wünschen sich nach ihrer Laborarbeit ein freundliches und liebevolles Zuhause, in dem sie endlich das Leben in vollen Zügen genießen dürfen. 

Alle Katzen sind gesund und wurden regelmäßig tierärztlich untersucht. 

Die Katzen sind sehr freundlich und verträglich, hatten Menschenkontakt und lieben den Umgang mit Menschen. Durch ihr bisheriges Leben im Labor sind sie für reine Haushaltung geeignet.

 

UPDATE:  Alle Samtpfoten haben ein passendes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihnen und ihren Menschen ein langes glückliches und gesundes Miteinander.

 

      Joschi    Sooki

Ginny                Fee

Hermine     Macie