AprilApril, Laborbeagle

geb. 09.05.2014, nicht kastriert

 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 

Mit April darf nun eine weitere junge Beagledame ihre Arbeit in der Forschung beenden und hinein ins "richtige" Leben ziehen.

April ist eine schlanke und hochbeinige Hündin mit einer sehr interessanten eher rötlichbraunen Farbgebung. (Neeein, lassen Sie sich nicht von ihrer recht unglücklichen Fotohaltung täuschen ;-) )

Sie ist eine temperamentvolle Frohnatur, die ausgiebig den Kontakt zu ihren Menschen sucht.

Für April wünschen wir uns ein ausgeglichenes und eher ruhiges Zuhause, in dem sie liebevoll, aber natürlich auch konsequent an den Alltag herangeführt wird.

Wenn Sie sich vorstellen können, mit April die nächsten Jahre gemeinsam zu verbringen, melden Sie sich gern bei uns.

20150089 1024x760Rufus, Laborbeagle

geb. 07.10.2015

 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 

Update 22.05.2016

Rufus hat eine Familie gefunden und wird schon sehnlichst von 2 sehr netten Jungen und einem freundlichen Moggle / Beaps  (Mops-Beagle) erwartet. Auch er wird ein Eifler und trifft hier auf eine ganze Reihe Ex-Laboris, die mit ihm die Eifel aufmischen wollen

Wirbelwind Rufus hat sein Ränzel gepackt und wartet auf den Marschbefehl Richtung liebevolles Zuhause. Besonderes Markenzeichen sind seine lustigen Sommersprossen, die so ganz genau sein fröhliches Naturell widerspiegeln.
Er ist verträglich mit Hunden und sehr menschenbezogen – ein kleiner Kampfschmuser, und sucht eine Familie, die weiss, wie sie seinen Tatendrang liebevoll konsequent in die richtigen Bahnen lenkt.
Mit Rufus gibt es keine Langeweile und keinen Trübsinn.
Wenn Sie mit diesem munteren Energiebündel die Welt neu entdecken wollen, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin

 

DSCN12902Lucy, Beagle

geb. 28.04.2008, nicht kastriert

 

Ansprechpartner: Diana Kuntz Tel. 09867 - 9785335

 

Lucy  ist eine freundliche Hündin, die mit anderen Hunden und auch Rassen verträglich ist.

Sie kommt von einem Züchter und darf in Rente gehen. Das Alleinebleiben wird sie noch lernen müssen, da sie bis jetzt nie alleine war.

Zur Zeit ist Lucy etwas übergewichtig. Mit Bewegung und gesunder Ernährung sollte das Erreichen des Normalgewichtes aber kein Problem sein.

Hätten Sie Geduld, Verständnis und Zuneigung für diese nette Beagledame? Möchten Sie ihr zeigen, dass es außer Welpen und deren Erziehung noch ganz viel Tolles zu erleben gibt, dass Streicheleinheiten und Spaziergänge etwas ganz Selbstverständliches sind? Und können Sie es sich vorstellen, ihr auch im sonstigen Leben all die Dinge beizubringen, die sie jetzt noch nicht kann oder kennt?

Wenn Sie all diese Fragen mit JA beantwortet haben, melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin.

Muck 2 266x415Muck, Laborbeagle

3 Jahre, kastriert

Ansprechpartner: Diana Kuntz Tel. 09867-9785335

Update 06.08.2016: Muck hat ein neues Zuhause in Verl gefunden und wird dort schon sehnsüchtig erwartet!!! In Zukunft wird er Oskar heißen! 

Hallo ich bin der Muck. Ich bin 3 Jahre alt und ein lustiger kastrierter Beaglerüde. Ich bin total verspielt und habe schon mal meine verrückten 5 Minuten. Ich bin anfänglich etwas schüchtern, aber wenn ich dich mal besser kenne mutier ich zu einer richtigen Schmusebacke.

Ich bin ein Familienhund, der kein Problem mit anderen Hunden (egal ob Männlein oder Weiblein) hat. Katzen finde ich auch super toll, aber ich nähere mich ihnen doch mit dem nötigen Respekt. Ich wünsche mir eine Familie ohne oder mit älteren Kindern, die viel Spaß mit mir haben wollen.

 

  

 

 

 

GoofiportraitGoofie, FBI

geb. 24.03.2014, kastriert

Ansprechpartner: Steffi Braune (Tel.  0173 9488619)

Update: Der große fröhliche Jung hat seine Familie gefunden und durfte am Wochenende dort einziehen. 

Goofie

ist ein einfacher Zeitgeselle. Er braucht keine großen Denksportaufgaben für ein glückliches Leben. Viel Auslauf, viele Kuscheleinheiten und Menschen, die einfach für ihn da sind, reichen vollkommen. Goofie ist gut mit anderen Hunden und auch Katzen sozialisiert, zeigt zwar ab und an territoriales Verhalten, was sich aber sehr gut umlenken lässt. Wie alle FBIs ist er ein Kampfschmuser, hat gelegentlich einen Dickkopf und möchte bewegt werden.

Er hat eine autoimmune Hauterkrankung, die vollständig ausdiagnostiziert ist - es würden also keine Kosten für weitere Untersuchungen auf die Halter zukommen. Sollte sie wieder ausbrechen, ist die Erkrankung mit entsprechenden Medikamenten ganz gut in den Griff zu bekommen. Im Moment braucht Goofie aber überhaupt keine Medikamente.

Ob er zu einer Familie ziehen darf oder eher zu einem Single oder Pärchen ist dem großen Schlappohr-Jungen egal. Auch als Zweithund dürfte er sich sehr wohl fühlen.

Sie interessieren sich für Goofie ? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin

 

       

       

 

 

 

Ramona4Ramona, Laborbeagle

geb. 16.08.2009, kastriert

 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Update 07.2016: Die tolle Ramona hat ihre Familie gefunden und durfte ins neue Zuhause umziehen.

Ramona , eine Schönheit mit interessanter Färbung, ist eine sehr liebevolle Hündin, die sich ganz eng an ihre Menschen anschließen möchte. Sie ist zunächst etwas schüchtern, taut aber schnell auf und mutiert dann zur Kampfschmuserin mit viel Fröhlichkeit und Lebenslust. Da Ramona kleinere Kinder noch gar nicht kennt, könnte sie zunächst überfordert sein, aber Behutsamkeit und Einfühlungsvermögen vorausgesetzt, wird sie auch die Kleinen sicherlich ganz schnell in ihr Herz schließen.

Ramona hat im Institut schon viel Menschenkontakt genossen und ihre ersten Übungseinheiten absolviert. Daher kennt sie Leine und Geschirr und Grundkommandos und auch den Wert von Leckerli. Sie ist ein ganz unproblematischer Hund und mit anderen Hunden verträglich, verteilt aber ihre Sympathien sehr wählerisch. Auch wenn sie bislang mit Katzen noch keinerlei Erfahrungen gemacht hat, rechnen wir nach einer Eingewöhnungszeit nicht mit Schwierigkeiten.

Ramona ist kastriert entwurmt, umfassend geimpft und reist mit EU-Heimtierausweis an. Sie ist eine eher größere Hündin und wiegt 17kg.

Wenn Sie dieser ganz bezaubernden Beaglehündin mit den glutvollen Augen Ihr Herz und Ihr Heim öffnen, schenkt sie Ihnen dafür lebenslange Liebe und Treue, Lebensfreude und Glück, und Sie werden nie wieder wissen, was Langeweile ist.

      

 

Sternchen 3Tabby, Laborbeagle

geb. 07.05.2015

 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Update:

Die kleine Deern hat es geschafft! Sie hat eine Familie gefunden, in der sie ihr Temperament ausleben kann, und zieht nach Ende ihrer Dienstzeit in den hohen Norden.

 

Wirbelwind Tabby hat ab jetzt gaaaanz viel vor. Sie hat im Institut gekündigt und sucht ab März einen neuen Wirkungskreis.

Tabby ist eine kleine Maus mit unbändigem Temperament. Sie ist sehr lieb und verspielt und freut sich über jeden, der zu ihr kommt.

Das Gewicht des kleinen Beaglemädels ist etw 10,5 kg.

Tabby würde gern in eine Familie mit Kindern ziehen, denn sie braucht neben einer liebevollen und konsequenten Erziehung ganz besonders viele Streicheleinheiten und Spielpartner.

 

Wenn Sie sich Tabby als Ihr neuestes Familienmitglied vorstellen können,  dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin.



     

 

 

1.Fuchur-2Fuchur,  FBI
geb. am 15.09.2013

Ansprechpartner: Steffi Vogl  0163-6340029  

Update: Fuchur, dieser wunderschöne blonde FBI hat sein neues Zuhause bezogen.

Fuchur ist ein einjähriger FBI (Foxhound-Boxer-Ingelheim Labrador) Rüde, mit starkem Labrador Anteil. Er hat vom Labbi nicht nur den guten Appetit, sondern auch den will to please. Fuchur ist sehr intelligent und möchte in seinem neuen Zuhause gefordert werden. Er würde sicher an verschiedenen Hundesportarten, egal ob THS,

 

 

Suche

Kontakt

Email:
Name:
Nachricht:
Wie heißt die Bundeskanzlerin? (Nachname)