KrumelKrümel, Laborbeagle

geb. 04.01.2018

nicht kastriert, ca. 9,5 kg 

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel
(Tel. 06591 - 985 402)

 

 
 
Krümel, ein Leichtgewicht mit ganz viel Charme, ist bereit für das große Abenteuer Leben und sucht nun eine Familie, die Spass hat an einem fröhlichen und anhänglichen Begleiter. 
 
Es braucht nicht viel, Krümel glücklich zu machen; für zarte Hände, die sein Fell  streicheln, Unternehmungsgeist, der Kopf und Körper auslastet  und reichlich Leckerli, die sein Bäuchlein beglücken legt er Ihnen sein ganzes Herz zu Füssen. In Krümel finden Sie einen Freund, der nur eines will: Ihnen gefallen!
 
Wenn dieser kleine Marshallrüde genau DER Beaglejunge ist, der Ihnen noch gefehlt hat, kontaktieren Sie einfach seine Vermittlerin.
 
 

 

 

Elliot Portrat

Elliot, Beagle

geb. 2014

Rüde, kastriert

Ansprechpartner: Steffi Braune (Tel. 0173 - 948 86 19)

 

Mein Name ist Elliot und ich bin ein bald 5jähriger kastrierter Beaglerüde. Ich bin ein schmusiger Geselle, der sich mit Vorliebe gerne den Bauch kraulen lässt. Ich bin sehr aufgeweckt und freundlich.

Außerdem bin ich ein Quatschkopf und spiele und tobe für mein Leben gern. Ballspiele und Stöckchen nachjagen machen mir einen Riesenspaß, ebenso wie lange und abenteuerliche Spaziergänge.

Über Kinder würde ich mich freuen, für Kleinkinder bin ich vielleicht zu stürmisch. Andere Hunde find ich super und mit Katzen komme ich auch gut zurecht. Abschließend wollte ich nur noch sagen, dass ich zwar gerne schmuse, jedoch auf jeden Fall neue Besitzer brauche, welche Spaß daran haben, mich auszulasten.

Wenn du mehr von mir sehen und hören willst, vielleicht sogar dein Zuhause mit mir teilen, dann melde dich bitte rasch bei meiner Vermittlerin.

 Elliot 1  Elliot 2

kein foto ruede

Laborbeagle,

Rüden verschiedenen Alters und verschiedener Größe

meist unkastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Steffi Braune (Tel. mobil: 0173 - 948 86 19)

 

Immer wieder dürfen Laborbeagle das Institut verlassen, sobald wir ein schönes Zuhause für sie gefunden haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, solch einem schlappohrigen ehemaligen Laborhund  ihr Herz und ihr Heim zu öffnen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit einer unserer Vermittlerinnen auf.    

Suche