Timmy, Beagle

geb. 12.06.2014

Rüde, kastriert, gechipt, geimpft

Ansprechpartner: Gaby Spinn, Tel. 06591 - 981 350

 

Update 25.11.18: In seiner Pflegestelle zeigt sich Timmy als echter Traumhund. Er hat ein sanftes Gemüt, ist sehr gelehrig und reagiert sofort auf Ansprache. Mit anderen Hunden und Menschen kommt er bestens klar.

Die Angst vor Männern oder lauten Geräuschen tritt hier nicht auf. In manchen Situationen ist Timmy unsicher, aber er ist kein generell ängstlicher Hund. Mit vertrauten Menschen an seiner Seite gewinnt er sehr schnell Sicherheit und dann siegt die Neugier. Trotzdem sollte es in seinem neuen Zuhause nicht allzu hektisch zugehen. Gegen einen souveränen Ersthund hätte Timmy nichts einzuwenden.

 

Timmy ist kein Laborbeagle, sucht aber trotzdem pfotenringend ein neues Zuhause. Seine familiäre Situation hat sich geändert und er ist dort nicht mehr gut aufgehoben.

Weil es so dringend war, durfte Timmy erst einmal auf eine Pflegestelle umziehen. Diese wird regelmäßig im Pflegestellentagebuch von Timmy berichten.

Timmy ist ein lieber und freundlicher Hund, der Geborgenheit und Sicherheit benötigt. Er ist ängstlich, aber auch neugierig. Wenn er sich wohl fühlt, ist er verschmust und beagletypisch verfressen. Außerdem geht er gerne raus und liebt Spaziergänge. Wenn er möchte, hört er gut.

Vor lauten und grellen Geräuschen hat Timmy Angst. Ebenso vor manchen Männern. Dann verhält er sich distanziert und zurückhaltend. Mit anderen Männern hat er gar keine Probleme.

 

 

      

 

 

Suche